Zuhause im eigenen Körper

Körperzufriedenheit, ein positives Selbstwertgefühl sowie umfangreiches Wissen über die natürlichen Vorgänge im Körper sind wichtige Voraussetzungen, um aktiv und selbstbestimmt durch die verschiedenen Phasen des Frauseins gehen zu können. Gleichzeitig bieten sie einen großen Schutz vor körperlichen und psychischen Erkrankungen (z.B. Ess-Störungen). Als interdisziplinäres Fachteam bieten wir Workshops zur Frauengesundheit an.

 

Ziel unserer Angebote ist es

  • Mädchen und Frauen durch Wissensvermittlung in ihrer Körperkompetenz zu stärken.
  • Mädchen und Frauen durch die einzelnen Phasen des Frauseins zu begleiten und eine positive Einstellung zum Körper zu fördern.
  • Mädchen und Frauen die Möglichkeit zu geben, dieses Wissen über Musik, Bilder und Texte zu vertiefen.

     

Die Zyklusshow

Workshop für Mädchen von 10 – 13 Jahren
 

Der weibliche Zyklus – ganz schön spannend, was sich da jeden Monat im Körper abspielt! Mit  Musik, Spielen und farbenfrohen Materialien lernen die Mädchen das Zyklusgeschehen kennen und erfahren jede Menge Neuigkeiten über sich. Das Projekt möchte den Mädchen die körperlichen Veränderungen während der Pubertät sowie die "Geheimcodes" des Körpers auf positive Art und Weise näher bringen.


für Mädchen, Mädchengruppen und Schulen (5. Klasse)

Zeitrahmen: außerschulisch (vorzugsweise samstags): 10.00-15.30 Uhr,

Schulworkshops: 6 Ustd.

 

Kontakt und weitere Infos: Elena Werner
Dipl. Pädagogin, NFP-Beraterin, MFM-Referentin
www.mfm-projekt.de

 

 

 

Eine Reise durch den Zyklus der Frau
ein Workshop für Frauen bis 35 Jahre

Das Zyklusgeschehen begleitet Frauen etwa 40 Jahre lang. In entspannter Atmosphäre werden wir das natürliche Zyklusgeschehen ganzheitlich erfassen. Durch das Wissen um die faszinierenden körperlichen und seelischen Vorgänge sowie unfruchtbaren und fruchtbaren Zeiten gewinnen wir an Kompetenz: Wir fühlen uns im eigenen Körper "zu Hause".
 

Zeitrahmen: 3 Stunden
Team: Stephanie Lahusen, Elena Werner
Kontakt: Stephanie Lahusen

 


Die 2. Pubertät

ein Workshop für Frauen vor und in den Wechseljahren

 

Wechseljahre sind schweißtreibend. Aber nicht nur. Sie sind auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung mit viel Lebenserfahrung im Gepäck.
Mit sinnlichen und kreativen Methoden werden im Workshop die körperlichen und seelischen Veränderungen in den Jahren des Wechsels verständlich dargestellt. Darüber hinaus halten wir wertvolle Tipps und Informationen zum Thema bereit. Dieses Wissen ermutigt zu einer positiven Gestaltung dieser Lebensphase.


Tagesveranstaltung: 10.00-17.00 Uhr
Team: Stephanie Lahusen, Elena Werner
Kontakt: Stephanie Lahusen

 


Darüber hinaus bieten wir auf der Basis der Sensiplan Methode individuelle Beratung zu folgenden Themen:

  • Zyklusschwankungen
  • Kinderwunsch
  • Ausbleiben der Regelblutung (z.B. bei Ess-Störungen)
  • Verhütung
  • Wechseljahre

Kontakt: Elena Werner

Dipl. Pädagogin, NFP-Beraterin, MFM-Referentin

 

Ausbildungsseminare
Zu den Frauenworkshops, die ich gemeinsam mit meiner Bamberger Kollegin Angelika Schmitt entwickelt habe, bieten wir seit vielen Jahren Ausbildungs-seminare für interessierte Multiplikatorinnen an. Die nächsten Fortbildungstermine finden Sie hier.

 

Stephanie Lahusen

Dipl. Musiktherapeutin (FH)
Heilpraktikerin (HP)


 

Lortzingstr. 9
40667 Düsseldorf

Rufen Sie einfach an

02132 - 6790360

oder nutzen Sie mein  Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
2015 musik-und-therapie